Broccoli-Radieschen-Nudelsalat

Hallo ihr Lieben!

Ich persönlich bin ein großer Radieschen-Fan, deshalb war ich Feuer und Flamme, als ich dieses Rezept entdeckt habe. Die Kombination aus Broccoli, Radieschen und Schmand ist außerdem eine unglaublich erfrischende Symbiose – und optisch ein Knaller. Probiert es einfach mal aus!

2gut.jpg

Das braucht ihr dafür (ca. 4 Portionen):

  • 400gr Broccoli
  • 300gr Nudeln
  • Einen Bund Radieschen
  • 150gr Schmand
  • 100ml Orangensaft
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Sonnenblumenkerne
  • Etwas Zucker

6gut.jpg

Und so funktioniert es:

  1. Nudeln al dente kochen.
  2. Sonnenblumen in einer Pfanne rösten.
  3. Broccoli putzen und in Röschen schneiden.
  4. Broccoli in einer Pfanne mit etwas Öl anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen.
  5. Radieschen putzen und vierteln.
  6. Schmand, Orangensaft und Zitronensaft zu einem Dressing glatt rühren. Mit Salz, Pfeffer, etwas Chili sowie einer Prise Zucker würzen.
  7. Nudeln, Broccoli, Radieschen und das Dressing vermengen und anrichten.

Guten Appetit!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s